NEXT:
Mi. 22. Juni 2016, Röthlisberger Schreinerei AG

Röthlisberger Schreinerei AG

Thema:    
Röthlisberger Schreinerei AG - Von Gümligen in die weite Welt

Referent:
Peter Röthlisberger (Gesamtleiter und Inhaber) und Jan Röthlisberger (Geschäftsleitung und Leiter Marketing)


Wann:

Mittwoch, 22. Juni 2016

Wo:

Röthlisberger Schreinerei AG, Sägeweg 11 3073 Gümligen

Was:

Peter und Jan Röthlisberger werden den Abend mit einem Referat der spannenden und innovativen Traditionsgeschichte der Röthlisberger Schreinerei AG eröffnen und erläutern, wie eine kleine Schreinerei heute weltweit tätig sein kann. Danach folgt ein Rundgang durch die Büroräumlichkeiten und Produktionsanlagen, wo man die Qualität und das Design der Produkte bestaunen kann. Abgeschlossen wird der Abend mit einem Networking-Apéro.

Programm:

17.45h  Türöffnung
18.00h  Referat über die Traditionsgeschichte der Röthlisberger AG
18.30h  Rundgang durch die Produktionsanlage
19.15h  Networking-Apéro

roe_bildzeichen_gross.jpg
torsio_a_privathaus_klein.jpg
neubau02.jpg
roe_01_klein_angeschnitten.jpg

Die vergangenen Bärenclub-Events:

Einblick in die nautische Branche

Thema:    
Marine Solutions AG - Einblick in die tägliche Arbeit einer Schweizer Werft

Referent:
Bruno Beutler (Inhaber Marine Solutions AG)

Gastgeber:  
Marine Solutions AG


Wann:

Mittwoch, 20. April 2016

Wo:

Marine Solutions AG, Hauptstrasse 149, 3286 Muntelier

Was:

Am 1.1.2011 die Firma gegründet und das Hobby zum Beruf gemacht - ein Quereinsteiger in der nautischen Branche führt die Marine Solutions AG in Muntelier.
Gerne geben wir dem Bärenclub einen Einblick in unseren Alltag. Wir sind nebst der Beratung und Verkauf von Schiffen mit einem Team von 8 Mitarbeitenden für den Unterhalt von Schiffen beschäftigt. Unsere Hauptarbeiten sind: Schiffe auswassern, transportieren, waschen, erneuern von Antifouling, Malerarbeiten, Winterlager, Reparaturen und Revisionen von Motoren und Getrieben, Einbau von Systemen wie Heizung, Bugstrahlruder oder elektrische Ankerwinden. Diese spannenden Arbeiten führen wir von Ruderbooten, Fischerbooten, über Sportbooten, Segelschiffe bis Yachten aus. Schiffe sind sehr vielseitig, nicht nur im Unterhalt sondern auch im Einsatz.

Programm:

18.00h  Türöffnung
18.30h  Information Werft und nautische Branche, die Eigenheiten
19.00h  Rundgang
19.30h  Apéro

marine_1.jpg
marine_2.jpg
marine_4.jpg
marine_3.jpg
marine_6.jpg

 


Faszination Boxen

Thema:    
Ein Lifetime-Sport für jedermann – im traditionsreichsten                       Boxkeller der Schweiz

Referent:
Geri Staudenmann (ex BSV-Spieler, Captain und Trainer)
David Staudenmann (ex BSV-Spieler und aktueller Assistenztrainer)

Gastgeber:  
BOXENBERN


Wann:

Dienstag, 08. März 2016

Wo:

Boxkeller von BOXENBERN, Kochergasse 4, 3011 Bern

Was:

Seit 1935 besteht der legendärste Boxkeller der Schweiz an der Kochergasse 4 in Bern.  David Avrutschenko, Charly Bühler und Max Hebeisen haben hier während vielen Jahren die Boxschule geführt. Erfolgreiche Boxer wie Fritz Chervet, Max Hebeisen und Enrico Scacchia haben sich hier auf ihre Kämpfe vorbereitet. Zahlreiche Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport haben hier an ihre Athletik gearbeitet und ihre Reflexe in unzähligen Sparringrunden geschult.
 
Alles mit Respekt und Achtung vor dem Gegenüber.
 
Seit dem 1. April 2014 führen Geri und David Staudenmann die Institution im Sinne ihrer Vorgänger weiter. Die Mitglieder des Bärenclubs haben die Möglichkeit den legendären Boxkeller und dessen einmalige Ambiance kennenzulernen. Sie erfahren Details über die Geschichte des Kellers, über das Boxen als Lifetime-Sport für Fitnessorientierte und verfolgen eine Boxdemonstration eines Profiboxers zusammen mit einem Amateur aus nächster Nähe.

Programm:
Da der Boxkeller lediglich etwa 60 Personen Platz bietet, wird der Besuch des Kellers in zwei Gruppen organisiert.

18.15h  Türöffnung
18.30h  Information und Boxdemo Gruppe 1
19.00h  Information und Boxdemo Gruppe 2
19.30h  gemeinsames Apéro im Restaurant Lorenzini

unbenanntes_panorama2.jpg
dsc_5193_als_smartobjekt-1.jpg
dsc_5203_als_smartobjekt-1.jpg
dsc_5264_als_smartobjekt-1.jpg

 


Medizin aktuell

Thema:      Rolle der Altersmedizin im Kontext steigender                                           Gesundheitskosten oder besteht Kollapsgefahr für                                   die Schweizer Geriatrie?
Referent:  Dr. med. EMBA Jon Lory

Gastgeber:  Prof. Dr. Daniel Buser - zmk bern


Wann:

Do. 07. Januar 2016, 18:00h

Wo:

André Schroeder Auditorium, zmk bern, Freiburgstrasse 7, Bern

Bitte Eingang an der Brunnmattstrasse benützen, Eingang 51A

Eingabe im Navi: zmk bern Adresse ist Freiburgstrasse 7, 3010 Bern!

Was:

Dr. med. EMBA Jon Lory, Co-Klinikleiter und Chefarzt BESAS, wird in einem spannenden Referat den Bärenclub-Mitgliedern das im August neu eröffnete und topmoderne Berner Spitalzentrum für Altersmedizin (BESAS) präsentieren.

Ziel des BESAS ist es, in der altersmedizinischen Grundversorgung betagter Menschen aller Versicherungsklassen neue Massstäbe für die Region zu setzen. Wie die Klinikleitung dieses Vorhaben umsetzen will und welche Rolle die Altersmedizin im Kontext steigender Gesundheitskosten hat, wird der Schwerpunkt dieses Abend bilden, bevor es ins Restaurant Panorama geht für ein leckeres Apéro riche.

Programm:

18.00h  Begrüssung, Prof. Dr. Daniel Buser

18.15h  Referat Dr. med. EMBA Jon Lory  

19.30h  Apéro riche im Restaurant Panorama (Bettenhochhaus)  

eingangbesas.jpg
therapienbesas.jpg
bild1.jpg
jon-lory-kittel.jpg

Bild oben links: Eingang BESAS
Bild oben rechts: Trainingsraum BESAS
Bild unten links: Siloah Gelände
Bild unten rechts: Dr. med. EMBA Jon Lory


Weinhandlung Münsterkellerei AG Bern


Wann:

Mittwoch, 18. November 2015, 18:30 (Felsenkellerei Steinhölzli - Liebefeld)

Was:

Die Münsterkellerei Bern wird die Bärenclub-Mitglieder in die Welt des Weins einführen und über die Zusammenarbeit mit dem BSV Bern Muri berichten.

Thema:
 
Zoom: flagla_gr.jpg
Externe Seite: muensterkellerei.gif

 

Bildquelle: wein-und-bild.de

Wo:

Münsterkellerei, Hohle Gasse 4, 3097 Liebefeld


Valiant AG, Bern


Herausforderung für Anleger  


Wann:

Donnerstag, 15. Oktober 2015, 18.00 Uhr    

Wo:

Kursaal Bern (Szenario 2), Kornhausstrasse 3, 3000 Bern    

Programm:

17:45 Uhr: Eintreffen der Gäste im Bellavista 5
18:00 Uhr: Begrüssung durch Martin Gafner
18:05 Uhr: Referat Markus Gygax (CEO) zum Thema
                 "wohin geht die Reise bei Valiant?"
18:20 Uhr: Referat Renato Flückiger (Leiter Investment) zum Thema
                 "wo steht die Wirtschaft?"
18:40 Uhr: Speech Prof. Dr. Daniel Buser zum Thema
                 "News rund um den Bärenclub und den BSV Bern Muri"
18:55 Uhr: Apéro riche in der K-Lounge

mas_150509_0120-vi.jpg
digitale_anzeige_-_eingangsbereich2.jpg
valiant_rasseln_1.jpg
epanel_armdruecken_2.jpg

GV & Saisoneröffnungsapéro 2015


Gastgeber: Sternen Muri - Thomas König und sein Team

Interview: Albi Saner im Gespräch mit Roli Fuchs (Konditionstrainer des SCB und von Wenger Kilian)


Wann:

Mo. 24. August 2015, 17:30h Generalversammlung, 18:30h Saisoneröffnungsapéro

Wo:

Sternen Muri, Thunstrasse 80, 3074 Muri b. Bern

Was:

Eigentlich ist er nicht "beliebt" und doch geniesst er Respekt und hohe Akzeptanz:
Roli Fuchs, "Schlauchmeister" nicht nur des SC Bern und von Wenger Kilian.
Der Oberländer Sportlehrer und Konditionstrainer mit 20 jähriger Erfahrung u.a. auch mit Behindertensportlern, erzählt von seinen Erlebnissen mit Einzel- und Mannschaftssportlern.

Gleichzeitig wird unser NLA-Team vorgestellt, welches am 24. August ebenfalls vor Ort sein wird und am darauffolgenden Wochenende in die Meisterschaft starten wird.

Ab ca. 19.15h lädt unser Gastropartner, der Sternen Muri, dann zum Apéro riche ein.

Programm:

- Generalversammlung "Förderverein" (17:30)

- Begrüssung durch Daniel Buser, Start Saisoneröffnungsapéro (18:30)

- Interview mit Roli Fuchs, geführt von Albi Saner

- Vorstellung NLA-Mannschaft der Saison 2015/16

- Apéro riche (ca. 19.45h)

rolifuchs_weiss.jpg

Im Bild: Roli Fuchs
(Bildquelle: scb.ch)


Volvo Car Bern AG, Gümligen


Der neue Volvo XC90 – höchste Qualität & wegweisendes Design    


Wann:

Dienstag, 09. Juni 2015, 18.00 Uhr    

Wo:

Volvo Car Bern AG, Worbstrasse 171, 3073 Gümligen    

Was:

Drei Jahre Entwicklungsarbeit und ein Teil der im 11-Milliarden-Dollar-Wachstumsplan vorgesehenen Investitionen stecken im brandneuen Volvo XC90. Das neue Modell aus dem schwedischen Mutterhaus steht für eine moderne und kreative Interpretation des skandinavischen Designs.
 
Der Volvo XC90 ist der Inbegriff der „Volvo-by-Volvo-Strategie“. Komplett in Schweden entwickelt, setzt er völlig neue Massstäbe mit seiner cleveren Verknüpfung aus Luxus, Raum, Vielfalt, Effizienz und Sicherheit.
 
Mit dem Gewinn des renommierten Red Dot Design Awards 2015 bewies das neue Flaggschiff der schwedischen Premium-Marke bereits ein erstes Mal, dass sein Design aussergewöhnlich ist. Die begehrte Auszeichnung, der Red Dot, ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.
 
Exklusiv und noch vor seiner offiziellen Einführung präsentieren wir Ihnen, liebe Bärenclub-Mitglieder, den brandneuen Volvo XC90. Wir freuen uns, Sie am 09. Juni 2015 bei uns in Gümligen begrüssen zu dürfen.

Zoom: 149826_the_all_new_volvo_xc90.jpg
Zoom: 149821_the_all_new_volvo_xc90_1.jpg
Zoom: 149800_the_all_new_volvo_xc90.jpg
Zoom: 149806_the_all_new_volvo_xc90.jpg

Bigla AG, Biglen

Thema:           Bigla: Innovation, Tradition, Passion
Gastgeberin:  Frau Monika Löffel-Bösch


Wann:

Mo. 13. April 2014, 17:30 Uhr

Wo:

Bigla AG, Bahnhofstrasse 4, 3507 Biglen

Was:

1904 gegründet, ist Bigla AG heute mit rund 100 Mitarbeitenden in zwei Bereichen tätig: Bigla Office entwickelt, produziert und vertreibt Büroeinrichtungen mit höchstem Anspruch an Design und Qualität. Bigla Care ist Partner von Spitälern und Pflegeeinrichtungen bei der Gestaltung ihrer Häuser. Das Unternehmen bietet fachlich kompetente Beratung, ein breites Produktportfolio und erarbeitet massgeschneiderte Einrichtungskonzepte.
Im Showroom in Biglen werden auf 1‘300 Quadratmetern unterschiedliche Arbeits- und Lebenswelten präsentiert. Darin integriert sind die Arbeitsplätze der Mitarbeitenden. In Biglen befindet sich mit der Produktion auch das Herzstück des Unternehmens, wo bis heute Bigla office Produkte hergestellt werden.
 
Bigla AG ist stolz, zu den Finalisten für den Prix SVC Espace Mittelland 2015 zu zählen. Die Preisverleihung findet am 18. März 2015 im Kursaal Bern statt.

bigla_showroom_gesamtsicht_1.jpg

Programm:

17:30h  Eintreffen der Gäste in der Spedition (Syrengasse 3 in 3507 Biglen)
17:50h  Begrüssung durch Monika Löffel-Bösch, Delegierte des VR Bigla AG
18:00h  Rundgang durch die Produktion
18:50h  Unternehmenspräsentation durch Daniel Weber, CEO Bigla AG
19:00h  Rundgang durch den Showroom
19:45h Apéro Riche in der Kulturfabrikbigla


Medizin aktuell

Thema:       Zahnmedizin im Alter: Knackpunkte der Gerodontologie

Referent:    Prof. Dr. Martin Schimmel, Leiter Gerodontologie, zmk bern

Gastgeber:  Prof. Dr. Daniel Buser - zmk bern


Wann:

Di. 10. Februar 2015, 18:00h

Wo:

André Schroeder Auditorium, zmk bern, Freiburgstrasse 7, Bern

Bitte Eingang an der Brunnmattstrasse benützen, Eingang 51A

Eingabe im Navi: zmk bern Adresse ist Freiburgstrasse 7, 3010 Bern!

Was:

Prof. Dr. Martin Schimmel, neuer Leiter der Abteilung für Gerodontologie der Klinik für Rekonstruktive Zahnmedizin und Gerodontologie an den zmk bern wird dazu die Geheimnisse in diesem zunehmend wichtigen Bereich der Zahnmedizin lüften.
 
"Jeder zweite Mensch wird 100 Jahre alt" – so sagt eine Werbung, die seit kurzem – gerade passend zum diesjährigen Thema – im Schweizer Fernsehen zu sehen ist. Da können wir uns also auf ein stolzes Alter freuen, auch jeder zweite von uns! Sind wir also gespannt, was Martin Schimmel uns verrät, damit wir auch mit 100 Jahren noch "kraftvoll" zubeissen können!

Bild rechts: Prof Dr. M. Schimmel.

schimmel_martin_10x15_1.jpeg

Programm:

18.00h  Begrüssung, Prof. Dr. Daniel Buser

18.15h  Referat Prof. Dr. Martin Schimmel, Leiter Gerodontologie zmk bern   

19.30h  Apéro riche im Restaurant Panorama (Bettenhochhaus)  


SkyWork Airlines

Thema:       Wie funktioniert eine Airline, wie funktioniert ein Flugzeug?

Gastgeber: Martin Inäbnit, CEO SkyWork Airlines


Wann:

Do. 6. November 2014, 18:00h

Wo:

SkyWork Airlines, Aemmenmattstrasse 43 (2. Stock), 3123 Belp

Was:

Herr Martin Inäbnit, CEO der SkyWork Airlines wird die Bärenclub-Gemeinde in seinem Referat zum Thema "Wie funktioniert eine Airline, wie funktioniert ein Flugzeug" in die Fliegerei einführen.

Kommen Sie an Bord, setzen Sie mit uns zu einem Höhenflug an und kommen Sie mit uns auch wieder zurück auf den Boden. Ab 19.00h wird im Rahmen eines Stehapéro's Zeit für Fragen und Antworten sein.

Programm:

- Eintreffen der Gäste (18.00h)
- Begrüssung
- Referat Martin Inäbnit, CEO der SkyWork Airlines
- Stehapéro

Zoom: skywork_dornier.jpg

Fairchild Dornier 328-110 (Quelle: flyskywork.com)


Saisoneröffnungsapéro 2014


Gastgeber: Sternen Muri - Thomas König und sein Team

Interview: Albi Saner im Gespräch mit Ruedi Hunsperger (Schwingerkönig 1966, 69, 74) und seinem Sohn Remo Hunsperger (Ex-Schwinger)


Wann:

Mo. 25. August 2014, 18:00h

Wo:

Sternen Muri, Thunstrasse 80, 3074 Muri b. Bern

Was:

Unser gewiefter Sportmoderator Albi Saner wird heuer mit Ruedi Hunsperger den Schwinger interviewen, der neben Hans Stucki und Jörg Abderhalden auch dreimal Schwingerkönig wurde. An seiner Seite wird sein Sohn Remo Hunsperger, ebenfalls ehemaliger Kranzschwinger, Red und Antwort stehen. Mit den Hunspergers sind in diesem Jahr zwei ganz starke Persönlichkeiten eingeladen, welche über den aufstrebenden Schwingsport, die Vergangenheit sowie über deren Handball-Bezug berichten werden.

Gleichzeitig wird unser NLA-Team vorgestellt, welches am 25. August ebenfalls vor Ort sein wird und eine Woche später in die Meisterschaft starten wird.

Ab ca. 19.15h lädt unser Gastropartner, der Sternen Muri, dann zum Apéro riche ein.

Programm:

- Eintreffen der Gäste (18.00h)

- Begrüssung durch Daniel Buser

- Interview mit Hunspergers, geführt von Albi Saner

- Vorstellung NLA-Mannschaft der Saison 2014/15

- Apéro riche (ca. 19.15h)

Zoom: hunsperger.jpg
Zoom: hunsperger-1.jpg

1974: Schwingerkönig Ruedi Hunsperger, rechts, Ruedi Hunsperger im Jahr 2009 (Bildquelle: blick.ch)


Stark wie ein Bär, beweglich wie ein Hase!


Referent: Andreas Mathieu - Sporttherapeut und Personal Trainer


Wann:

Do. 24. Juni 2014, 17:30h

Wo:

White Rabbit  - Health Club, beim Helvetiaplatz, Thunstrasse 7, Bern.

Was:


Der Sporttherapeut und Personal Trainer Andreas Mathieu nimmt sie mit auf eine spannende und unterhaltsame Reise durch den menschlichen Bewegungsapparat.
Dabei wirft er ein Licht auf althergebrachte Glaubenssätze und zeigt
die aktuellen Trainingsmöglichkeiten in modernen Anlagen auf.

Programm:

17.30h: Eintreffen der Gäste
18.00h: Begrüssung
18.15h: Referat mit Andreas Mathieu
18.45h: Rundgang/ Besichtigung des 'White Rabbit - Health Club'
19.30h: Apéro

Anreise ÖV:
Tram 6, 7, oder 8, sowie Bus 19 – bis Haltestelle «Helvetiaplatz»


Anreise Auto:
Parkplätze finden Sie im ganzen Kirchenfeldquartier (blaue Zone).
Innerhalb weniger Gehminuten sind Sie bei uns.


Zoom: white-rabbit.png
Zoom: raum.png
Zoom: wr.png
Zoom: sauna.png

Tanner Möbel - Gümligen


Referent/Gastgeber: Franz Tanner, Tanner Möbel, Gümligen


Wann:

Mo. 31. März 2014, voraussichtlich ab 18.00h

Wo:

Mattenstrasse 4, 3073 Gümligen

Was:


Sitzen früher – Relaxen heute

 
Bei Tanner Möbel finden Sie die grösste Relax-Sessel und Polsterauswahl. Schweizweite Bekanntheit haben wir durch die grösste Stressless Ausstellung. Erleben Sie als erste Kunde in der Schweiz die neusten Stressless Designsessel Metro und City.    

tanner-moebel-1.jpg


Liegen früher – Schweben heute

 
Die neuen Svane Boxspringbetten aus dem Hause Stressless sind das Bequemste was
der Bettenmarkt je kannte. Sie können gratis Probeschweben.    

tanner-moebel-2.jpg

Medizin Aktuell


Thema:             «Moderne Psychiatrie – Was ist das?»

Referent:          Prof. Dr. Werner Strik, Direktor Psychiatrie, Universitäre                              Psychiatrische Dienste Bern (UPD)

Gastgeber:       Prof. Dr. Daniel Buser - zmk bern


Wann:

7. Januar 2014, 18.00h

Wo:

André Schroeder Auditorium, zmk bern, Freiburgstrasse 7, Bern

Bitte Eingang an der Brunnmattstrasse benützen, Eingang 51A

Eingabe im Navi: zmk bern Adresse ist Freiburgstrasse 7, 3010 Bern!

Was:

Der traditionelle "Medizin aktuell" Anlass, zu dem Sie Dani Buser als Direktor der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie der zmk bern einlädt, steht im Zeichen der Psychiatrie. Prof. Dr. Werner Strik, Direktor der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern (UPD) wird als Gastreferent zu Besuch sein und den Bärenclubmitglieder Einblick in das unendliche Gebiet der menschlichen Psyche gewähren. Ein Referat, dass Sie auf  keinen Fall verpassen sollten!

Im zweiten Teil folgt wie immer der Apéro riche im grosszügigen Restaurant Panorama im Bettenhochhaus der Insel.

Bis bald an der zmk bern!


Bild rechts:
Prof. Dr. Wernern Strik.

werner_strik.jpg

Programm:

18.00h  Begrüssung, Prof. Dr. Daniel Buser

18.15h  Referat Prof. Dr. Werner Strik, Direktor Psychiatrie, Universitäre                                Psychiatrische Dienste Bern (UPD) zum Thema:
            «Moderne Psychiatrie – Was ist das?»

19.15h  Apéro riche im Restaurant Panorama (Bettenhochhaus)  


Münsterkellerei


Thema:              Degustation im Felsenkeller    

Gastgeber:       Jörg Gengenbacher,
                           Leiter Weinfachgeschäfte der Münsterkellerei


Wann:

Dienstag, 5. November 2013, ab 18.00h

Wo:

Felsenkeller der Münsterkellerei, Hohle Gasse 4, 3097 Liebefeld-Bern

Anreise: Es sind genügend Parkplätze vorhanden. ÖV: BUS 19, Station Steinhölzli.

Was:

Bevor der Winter ganz Einzug hält oder gar schon der Weihnachtsstress beginnt, ist es jetzt aber noch Zeit für ein Zusammensein im Bärenclub! Und diesen Anlass dürfen Sie einfach nicht verpassen – denn zusammen mit dem Bärenclub ist ein Besuch im Felsenkeller der Münsterkellerei nicht bloss eine Weindegustation. Gehen Sie mit uns auf eine kleine kulinarische Reise, lassen Sie edle Tropfen und andere Köstlichkeiten Ihren Gaumen verwöhnen, auf Ihrer Zunge zergehen, und lassen Sie sich über-raschen, was diese unterschiedlichen Geschmacksnoten alles bei Ihnen auslösen, hervorrufen, anstellen.
 
Herr Jörg Gengenbacher, Leiter Weinfachgeschäfte der Münsterkellerei, hat über fünfzig erlesene Weine, der HESS Family, Rouvinez aus Sion und anderen Produzenten für uns bereitgestellt, hinzu kommen Leckerbissen wie Absinth aus dem Val de Travers, ein vielseitiges Single Malt Whisky Angebot, ein Buffet vom BEEF Sportgastro SCB, einen Marktstand vom Chäsbueb Bern sowie Süsses von Camille Bloch aus Courtelary!
 
Und wer weiss, vielleicht ist Ihr Keller grad etwas leer oder Sie brauchen für andere – Weihnachten ist ja nicht mehr weit – eine Besonderheit... Sie erhalten an diesem Abend 15% Rabatt auf das gesamte Weinsortiment bei Barzahlung oder mit EC direct (ausgenommen Spezialitäten, Süssweine, Spirituosen und Geschenkkreationen).
 
Also, kommen Sie am Dienstag, 5. November 2013 mit in den Felsenkeller an der Hohle Gasse 4 in 3097 Liebefeld-Bern, wir freuen uns auf Sie. Wir beginnen um 18.00 Uhr und beenden den Abend gegen 21.00 Uhr. Es sind genügend Parkplätze vorhanden, oder wer will nimmt den Bus 19, Station Steinhölzli, dann sind's nur noch ein paar wenige Schritte zu Fuss. Bitte warme Kleidung mitnehmen!


Saisoneröffnungs-Apéro 2013/14

Gastgeberin: Sternen Muri - Thomas König und sein Team  

Thema:           YB-Trainer Uli Forte als Interviewpartner von Albi Saner
                         Teamvorstellung des neuen NLA-Teams


Wann:

Montag, 26. August 2013, 18.00h

Wo:

Sternen Muri, Thunstrasse 80, 3074 Muri b. Bern

Was:

Der 12. Saisoneröffnungs-Apéro findet erstmals beim neuen Gastro-Partner Sternen Muri an der Thunstrasse 80 in Muri statt. Es ist Tradition, dass beim Saisoneröffnungs-Apéro stets eine Grösse aus dem Bereich Spitzensport eingeladen wird. Heuer wird uns nach 2006 (Gast: Hansruedi Hasler - damals noch beim SFV) erstmals wieder eine Berühmtheit aus der Sparte Fussball die Ehre erweisen. Gesprächspartner von Sportmoderator Albi Saner wird kein geringerer als der neue YB-Erfolgstrainer Uli Forte sein.  

Im zweiten Teil des Abends wird - wie am Saisoneröffnungs-Apéro üblich - die NLA- Mannschaft des BSV Bern Muri vorgestellt, bevor die Bärenclub-Mitglieder ins vom Sternen Muri offerierte Apéro riche gehen dürfen.

Programm:

- Eintreffen der Gäste (18.00h)

- Begrüssung durch Daniel Buser

- Interview mit Uli Forte, geführt von Albi Saner

- Vorstellung NLA-Mannschaft der Saison 2013/14

- Apéro riche (ca. 19.15h)

Gastgeber:

Externe Seite: sternen.jpg
Externe Seite: forte.jpg

                                                                Bildquelle: www.blick.ch


Gastgeberin: Solarkraftwerke Bigla AG, Biglen (Monika Löffel-Bösch,                               Delegierte des Verwlatungsrates Bigla AG  

Thema:           Erneuerbare Energien aus Solar- und Wasserkraft    


Wann:

Dienstag 11. Juni 2013, 18.00h

Wo:

Solarkraftwerke Bigla AG, Syrengasse 3, 3507 Biglen (Es sind genügend Parkplätze vorhanden) - Für Bahnreisende: der Bahnhof Biglen befindet sich unmittelbar neben der Bigla AG.

Was:

Die Bigla AG ist ein modernes, für Neues offenes Unternehmen und setzt in allen Bereichen auf Nachhaltigkeit. Im Rahmen einer innovativen Zusammenarbeit mit Energie Wasser Bern (ewb), notabene vor vielen Jahren Hauptsponsor des BSV, hat die Bigla AG im 2012 deshalb die Solarkraftwerk Bigla AG gegründet und auf dem Dach der Produktionshalle in Biglen eine eigene Solaranlage gebaut. Seit diesem Jahr deckt diese Anlage den gesamten Energieverbrauch mit erneuerbaren Energien aus Solar- und Wasserkraft. Kommen Sie also nochmals mit nach Biglen und lassen Sie sich die Solaranlage sowie die Ziele und Ideen der Solarkraftwerke Bigla AG von Frau Monika Löffel-Bösch und der ewb zeigen  und näher bringen. Sie werden staunen und begeistert sein, wie innovativ und verantwortungsvoll dieses Unternehmen ist, auch andere bei der Realisierung von Solaranlagen unterstützt und mit seinem Engagement einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leistet.    

Programm:

18.00h  Eintreffen der Gäste

18.15h  Begrüssung durch Monika Löffel-Bösch -                                                                Kurzpräsentation der Solarkraftwerke Bigla AG (durch ewb-Vertreter)

18:45h  Besichtigung der Solaranlage

19.15h  Apéro riche

Gastgeber:

Externe Seite: solarkraftwerke.jpg

 


Gastgeber: Roland Brand

Thema: "Kennen Sie die BERNEXPO GROUPE? Blick hinter die Kulissen einer Bekannten Unbekannten anlässlich der BEA 2013"


Wann:

Mo. 6. Mai - , 18.00 Uhr

Wo:

Bern Expo AG, Gusianplatz

Was:

Der Bärenclub ist zu Gast bei der BERNEXPO AG. Roland Brand, CEO und sein Team werden uns über das Gelände führen, uns die neusten Hallen zeigen und über die neusten technischen Daten aufklären. Da gleichzeitig die Messe BEA/Pferd 2013 ihre Tore geöffnet hat, werden wir auch Gelegenheit haben, einen Blick in die eine oder andere Messehalle zu werfen.

Programm:

18.00h  Begrüssung Roland Brand (CEO), Dani Buser

18.15h  Präsentation Organisation BERN EXPO GROUPE, Roland Brand

18:45h  Apéro im Western Saloon

19.15h  Abendessen im Henris Restaurant und Lounge

Gastgeber:

Externe Seite: bernexpologo.gif

 


Informationen zur neuen Sportarena aus erster Hand: Architekt und Bauherr gewähren Einblick in die Details


Wann:

Mittwoch, 27. März 2013, 18.00 Uhr

Wo:

Landgasthof Sternen Muri, Thunstrasse 80, 3074 Muri b. Bern

Was:

Das neuen Sporthallen-Projekt neben der Mooshalle Gümligen ist in vollem Gange und hat bereits hohe Wellen geschlagen. Höchste Zeit um der Bärenclub-Gemeinde einen ersten detaillierten Einblick in das grösste, vom BSV-Umfeld je gestemmte Projekt, zu gewähren.

Wer könnte das besser als der federführende Architekt Sven Stucki (sven stucki architekten sia ag). Er wird über Baudetails berichten, die neusten Pläne auflegen, dreidimensionale Visualisierungen präsentieren und der Bärenclub-Gemeischaft im Anschluss gemeinsam mit Daniel Buser Rede und Antwort stehen.

Im Anschluss werden die Besucher in den Genuss eines von den beiden Gastgeber offerierten Apéro's riche kommen.  

Programm:

18.00h  Begrüssung im Landgasthof Sternen Muri, Dani Buser

18.15h  Präsentation Sportarena, Sven Stucki (sven stucki architekten sia ag)

18:45h  Finanzierung und nächste Schritte, Dani Buser

19.15h  Apéro riche in den Räumlichkeiten des Landgasthofs Sternen Muri

Gastgeber:

Externe Seite: logo.jpg
Externe Seite: von_graffenried_liegenschaften.jpg
Zoom: ansicht.jpg

 


Medizin aktuell: "Schulterprobleme: Vom Spitzensportler bis zum älteren Menschen


Wann:

Dienstag, 8. Januar 2013, 18.00 Uhr

Wo:

André Schroeder Auditorium, zmk bern, Freiburgstrasse 7, Bern

Bitte Eingang an der Brunnmattstrasse benützen, Eingang 51A

Eingabe im Navi: zmk bern Adresse ist Freiburgstrasse 7, 3010 Bern!


Der traditionelle "Medizin aktuell" Anlass, zu dem Sie Dani Buser als Direktor der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie der zmk bern einlädt, steht dieses Jahr ganz im Zeichen der Schulter. Es gibt wohl kein komplexeres Gelenk im menschlichen Körper. Mit der Schulter wird gedreht, gestreckt, gehoben, gestemmt, manchmal alles auf einmal. Täglich, bei ganz gewöhnlichen Bewegungen wie Autofahren, Einkaufstüten schleppen, Kinder hochheben usw.

Deshalb sind Probleme an diesem Teil des menschlichen Körpers auch schon fast vor-programmiert. Ein Profi auf dem Gebiet der Schulter ist PD Dr. Matthias Zumstein, Oberarzt der Universitätsklinik für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie am Inselspital Bern, und früherer Spitzenhandballer beim BSV, bei Wacker Thun und Pfadi Winterthur. Er wird uns einiges über die vielfältigen Beschwerden und Probleme der Schulter zu erzählen haben. Kommen Sie deshalb an die zmk bern, wir freuen uns, Sie zum ersten Bärenclub Meeting im 2013 zu begrüssen und mit Ihnen auf das neue Jahr anstossen zu können.


Programm:


18.00h  Begrüssung, Prof. Dr. Daniel Buser

18.15h  Referat PD Dr. Matthias Zumstein:
             "Schulterprobleme: Vom Spitzensportler bis zum älteren Menschen"

19.15h  Apéro riche im Restaurant Panorama (Bettenhochhaus)    

Zoom: zumstein.jpg

PD Dr. Matthias Zumstein


Besichtigung neues Kongresszentrum im Kursaal Bern    


Wann:

Montag, 3. Dezember 2012, 18:00 Uhr  

Treffpunkt: Raum Bellavista im Kursaal Bern (gleiche Ebene wie Meridiano, Zugang durch die 3. Lifte beim Haupteingang bis in den 5. Stock, anschliessend Panoramaweg nehmen und Treppe hoch (oder Lift) zum Meridiano + Bellavista)


Nach knapp zweijähriger Umbauzeit feierte der Kursaal Bern im August 2012 die Eröffnung seines neuen Kongresszentrums. Die vielseitig nutzbaren Event-plattformen an bester Lage machen den Kursaal Bern zur führenden Adresse für nationale und internationale Veranstaltungen mit bis zu 1500 Personen.
In den vergangenen zwei Jahren hat der Kursaal Bern rund 35 Millionen Franken in die Modernisierung und Erweiterung seiner Anlagen und seiner Infrastruktur investiert. Entstanden ist ein Kongresszentrum, das punkto Ausstattung, Design und Eventtechnik neue Massstäbe setzt und das Hotellerie-, Gastronomie- und Unterhaltungsangebot im Kursaal Bern optimal ergänzt. Damit erhält die Bundeshauptstadt eine neuartige und zentral gelegene Plattform für Veranstaltungen.
 
Am Montag, 3. Dezember lädt Generaldirektor Patrik Scherrer die Bärenclub-Gemeinschaft zur Besichtigung des neuen Kongresszentrums im Kursaal Bern ein und gewährt den Bärenclubmitgliedern einen Blick hinter die Kulissen. Im Anschluss an die Führung und das Referat von Gastgeber Patrik Scherrer werden die Mitglieder mit dem obligaten Apéro riche verwöhnt.


Programm:


18.00h Eintreffen der Gäste im Raum Bellavista
18.15h Begrüssung und Präsentation: D. Buser und P. Scherrer (CEO) (Raum Orione)
18.45h Rundgang (Arena, Forum, Küche, Back-Office)
19.30h Stehcocktail

Gastgeber:

- Patrik Scherrer (CEO)

Zoom: sta_0318_pano_new.jpg

 

Wo:

Kursaal Bern, Kornhausstrasse 3, 3000 Bern 25


Straumann AG


Wann:

Dienstag, 06.11.2012, 18.00 Villeret (Carfahrt: 16.30 Uhr Guisanplatz)


Thema:
Hightech Medtech, Produktionsstandort Schweiz in turbulenten wirtschaftlichen Zeiten

Am Dienstag 6. November lädt die Straumann AG in ihre Produktionsstätte in Villeret (Champs du Clos 2, 2613 Villeret) ein. Nach der Anreise mit dem Car (Treffpunkt 16.30 Uhr Guisanplatz – vis-à-vis Endstation 9-Tram, Seite Hotel Novotel/Ibis) oder individuell mittels PW, wird die Bärenclub-Gemeinde in Villeret in Empfang genommen. Es folgt die Begrüssung sowie ein Referat von Gastgeber und Straumann CEO Beat Spalinger bevor im Anschluss in Gruppen das hochprofessionelle Werk besichtigt wird. Abgerundet wird der Anlass wie üblich mit einem Apéro riche.  

Programm:

16.30 Uhr  Anreise nach Villeret (mit Car von Badertscher Reisen oder individuell)
18.00 Uhr  Referat von Beat Spalinger, President & CEO Straumann
18.30 Uhr  Werksbesichtigung in Gruppen
19.30 Uhr  Apéro riche

Gastgeber:

Beat Spalinger, Präsident & CEO Straumann

Zoom: 010c_production1.jpg
Zoom: 011a_production1.jpg

 

Wo:

Straumann Villeret SA, Champs du Clos 2, 2613 Villeret

Gemeinsame Carfahrt:

Treffpunkt Guisanplatz – vis-à-vis Endstation 9-Tram, Seite Hotel Novotel/Ibis


Saisoneröffnungs-Apéro


Wann:

Montag, 3. September 2012, 18:00 Uhr Bären Ostermundigen

 

Der diesjährige Saisoneröffnungs-Apéro findet am Montag, 3. September 2012 im Bären Ostermundigen statt. Wie in den Vorjahren können wir Bärenclub-Mitgliedern und Sponsoren auch in diesem Jahr wiederum einen hervorragenden Gast präsentieren. Mit BASPO-Direktor Matthias Remund wird sich heuer der höchste Sportfunktionär der Schweiz den Fragen des gewieften Sportmoderator's Albi Saner stellen.

Des Weiteren wird - wie es am Saisoneröffnungs-Apéro üblich ist - die 1. Mannschaft des BSV Bern Muri vorgestellt. Im Anschluss an die Teamvorstellung werden die Gäste in den Genuss des von Bernhard Marti und seinem Team offerierten Apéro riche kommen.

Gäste:

- Matthias Remund, Direktor BASPO (Bundesamt für Sport)
- Albi Saner, Bern's bekanntester Sportmoderator

matthias-remund.jpg
albi-saner.jpg

 

Wo:

Bären Ostermundigen, Bernstrasse 25, 3072 Ostermundigen


IDEA Küchen AG, Wabern - " Frischer Wind in der Küchenplanung"


Wann:

Dienstag, 5. Juni 2012, 18:00 Uhr Wabern

Gastgeber:

IDEA Küchen AG, Wabern

Externe Seite: idea_logo.jpg

 

Programm:

18.00 Uhr   Begrüssung Daniel Buser (Grünaustr. 53, Stiftung Bächtelen)
18.10 Uhr   Referat Dino Di Giovanna (Grünaustr. 53, Stiftung Bächtelen)
19.00 Uhr   Apéro riche (Grünaustr. 6, IDEA Küchen AG)

Flyer als PDF-Download:

Wo:

Begrüssung + Referat: Grünaustrasse 53 (=Stiftung Bächtelen)
Besichtigung + Apéro:  Grünaustrasse 6  (= IDEA Küchen AG)


Besichtigung des neuen Doppekreisels im Wankdorf


Wann:

Montag, 23. April 2012, 17:45 Uhr vor dem Stade de Suisse (Ecke C/D) Ost

Gastgeber:

Marti AG

Programm:

in Gruppen Rundgang durch die Baustelle und Referate von

- Paul Balmer, Direktor Technik Marti Holding AG
- Peter Blättler, Geschäfstführer Marti AG Bern
- Jörg Amport, Projektleiter Marti Holding AG

ab 19.45 Uhr: Apéro im Restaurant Eleven (Stade de Suisse, Ecke A/D Süd)

Wo:

Besammlung: 17:45 Uhr vor dem Stade de Suisse (Ecke C/D) Ost


Aktuell:

Was Mann über die Männermode wissen sollte


Wann:

Donnerstag, 29. März 2012, 18.00 Uhr

Gastgeber:

José César Vazquez (Fabritex AG, Hünenberg)

Programm:

18.00 h  Begrüssung durch die Fabritex AG,  José César Vazquez

18.15 h  Einführungsreferat von Sascha A. Klumpp Creative Director Roy Robsen
              “Was Mann über Männermode wissen sollte”

18.45 h  Apéro riche

19.30 h  Auftritt von David Bröckelmann Kabarettist bekannt aus Giacobbo/Müller

Externe Seite: bc_royrobson.jpg
Wo:

Roy Robson Flagship Store, Kramgasse 46, 3011 Bern    


Medizin aktuell: Was Mann über die Prostata wissen muss!


Wann:

Do. 5. Januar 2012 - 18:00 ZMK Bern, Freiburgstrasse 7, Bern

Gastgeber:

Prof. Dr. Daniel Buser, Direktor der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie (zmk bern)

Vortrag:

Prof. Dr. George Thalmann zum Thema «Was Mann über die Prostata wissen muss!»

Externe Seite: thalmann.jpg

Bildquelle: http://urologie.insel.ch

Wo:

André Schroeder Auditorium, ZMK Bern


Die BEKB|BCBE lädt ins Tropenhaus Frutigen ein!


Wann:

Dienstag, 22. November 2011, Beginn: 17.00 Uhr im Tropenhaus Frutigen

Was:

Der dritte Anlass der laufenden Bärenclub-Saison findet zwischen exotischen Pflanzen und sibirischen Stören im Tropenhaus Frutigen statt. Herr Dr. Peter Hufschmied wird uns in die Welt der Tropen einweihen und uns einen Blick hinter die Fassade des grossen Treibhauses gewähren. Im Anschluss an die Führung lädt uns Gastgeber Walter Nyffeler von der BEKB|BCBE zu einem Apéro riche ein.

Bildimpressionen:

Externe Seite: th-frutigen-1.png
Externe Seite: th-frutigen-2.png
Externe Seite: th-frutigen-3.png
Externe Seite: th-frutigen-4.png

Gastgeber:

Externe Seite: bekb_farbig.jpg
Anreise:

Wir reisen gemeinsam mit dem Marti-Reisecar an. Treffpunkt ist um 16.00 Uhr (nicht 17.00 Uhr!) am Guisanplatz, vis-à-vis Novotel. Bitte bis am 15.11. anmelden, damit die Anreise mit dem Car gut geplant werden kann. Die schriftliche Einladung folgt demnächst.

Auch die Anreise mittels PW ist möglich; es sind genügend Besucher-Parkplätze vor Ort vorhanden.

Wo:

Tropenhaus Frutigen AG, Tropenhausweg 1,CH-3714 Frutigen


BETAX - Mobilität für Behinderte (Gastgeber: Valiant Bank)


Wann:

Donnerstag, 27. Oktober 2011 - Beginn: 18:00

Was:

Beim zweiten Bärenclub-Anlass der Saison 2011/12 besuchen wir das BETAX Gebäude im Stöckacher. Nach der Begrüssung von Valiant CEO Michael Hobmeier, erfahren Sie von Betax Geschäftsführer Jürg Stampfli, was hinter dieser Organisation steckt, wie viele Fahrzeuge im Einsatz sind, was alles für Dienstleistungen geboten werden und wie die soziale Institution funktioniert. Im Anschluss an das Referat von Herrn Stampfli gibt es einen Apéro riche, gesponsert von der Valiant Bank.

Gastgeber:

Zu Besuch bei:

Externe Seite: bc_valiant.jpg
Externe Seite: betax-1.jpg

 

Anreise:

Sie können mit dem PW oder mit den öffentlichen Verkehrsmittel anreisen. Es stehen 57 Parkplätze beim nahe gelegenen EWB-Parkplatz (2-3 Gehminuten) an der Stöckackerstrasse 33 zur Verfügung (siehe Plan).

Zoom: map-parkplaetze.jpg
Wo:

BETAX, Stöckackerstrasse 60, 3018 Bern


Saisoneröffnungsapéro 2011/12


Wann:

Montag, 29. August 2011 - Beginn: 18:00

Was:

Heuer findet das bereits 10. Saison-Eröffnungs-Apéro des Fördervereins Bärenclub statt. Als Gast dürfen wir Sven Leuenberger, einst erfolgreicher Eishockeyprofi, heute Sportchef des grössten Eishockeyvereins der Schweiz empfangen. Er wird sich den Fragen des Berner Sportmoderator's Albi Saner stellen und Auskunft über die aktuellen Geschehnisse des SC Bern geben. In der Folge wird das neue und ambitionierte NLA-Team von Trainer Alex Andjelko Milosevic vorgestellt, welches nicht weniger als sechs neue und hochkarätige Gesichter enthält.  

Last but not least werden die Bärenclubmitglieder und Sponsoren in den Genuss des Apéro riche kommen, welches einmal mehr von unserem Gastropartner Bären Ostermundigen offeriert wird.

Gastgeber:

  Gast: Sven Leuenberger

Externe Seite: hp_baeren.jpg
leuenberger.jpg

 

  Bildquelle: blick.ch / keystone

Wo:

Bären Ostermundigen, Bernstrasse 25, 3072 Ostermundigen


Auf der Lueg

Thema: Erfolgreiche Seminare und Firmenanlässe einmal ANDERS  


Wann:

NEU: Di. 14. Juni 2011, 17:00 Abfahrt mit dem Car in Bern

Gastgeber / Referent:

Moser Jörg, VRP Moser + Partner AG,
Architektur und Generalunternehmung in Ittigen / www.moserundpartnerag.ch
Besitzer vom Landgasthof und Seminarhotel Lueg

Externe Seite: landgasthof-lueg.jpg
Externe Seite: weinkeller-2.jpg

Ablauf:

17.00 Uhr: Abfahrt mit Car ab Bern
                   mit Apéro im Car & „Blüschtfahrt is Ämmital uf d Lueg“ oder ind. Anreise

17.45 Uhr: Eintreffen im Landgasthof und Seminarhotel Lueg
 
18.00 Uhr: Begrüssung, Unternehmensvorstellung, Kurzbesichtigung
 
18.45 Uhr: Gemeinsames Nachtessen
                   (Einladung von Moser + Partner AG) Küchenchefin Tamara Giger und ihr
                   Küchenteam; neu Aufnahme Gault Millau mit 14 Punkten
 
21.00 Uhr:  Ende der Veranstaltung und Rückfahrt nach Bern

Wo:

Landgasthof Lueg, Lueg 535, 3413 Kaltacker

Wegbeschreibung:

im Navi Heimiswil oder Kaltacker einstellen. Autobahnausfahrt Kirchberg-Burgdorf – Heimiswil- Kaltacker - Landgasthof und Seminarhotel Lueg


SWICA - Thema Managed Care


Wann:

Mi. 16. März 2011 - 18:15 h

Gastgeber:

Roland Koller, SWICA, Regionaldirektor Bern

Externe Seite: swica_ohne_zeile_pan.jpg

Ablauf:

18.30 h - 19.00 h Einleitung zum Thema Managed Care
Referent: Dr.med. Peter Indra, Generaldirektor SWICA Gesundheitsorganisation, vormaliger Vizedirektor und Leiter des Bereiches Kranken- Unfall- und Militärversicherung beim BAG

19.10 h - 19.25 h Besichtigung SWICA Gesundheitszentrum
Transfer zu Fuss (ca. 3. Min.), kurzer Rundgang durch die Räumlichkeiten (Schwanengasse 10, Bern), Rückkehr in die Mobiliar

19.35 h - 20.15 h Podiumsdiskussion zum Thema Managed Care
Leitung: Dr.med. Peter Indra, Gäste Nationalrat und Vizepräsident der FMH Dr.med. Ignazio Cassis sowie ein weiterer Vertreter aus der ständerätlichen Gesundheitskommission SGK

Im Anschluss offeriert SWICA einen Apéro riche

Flyer:
Wo:

Die Mobiliar, Direktion, Aula, Bundesgasse 35, 3001 Bern


Medizin aktuell: Was Implantate heute leisten können


Wann:

Do. 6. Januar 2011 - 18:00 ZMK Bern, Freiburgstrasse 7, Bern

Gastgeber:

Prof. Dr. Daniel Buser, Direktor der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie (ZMK Bern), empfängt Sie als Gastgeber und Referent zum Thema Medizin aktuell.

Vortrag:

Ich verliere einen oder mehrere Zähne - Was nun?

Externe Seite: buser_zmk.jpg
Wo:

André Schroeder Auditorium, ZMK Bern


AMTS Luzern


Wann:

Mi., 17. November 2010 - Beginn: 18:00 Luzern, Abfahrt 16:15 (Grauholz Raststätte, Parkplatz linke Seite von Bern herkommend)

Was:

Besichtigung der AMTS AG Luzern (Akademie für Medizinisches Training und Simulation). Referent und Gastgeber wird Dr. Roger Zobrist (CEO der AMTS AG) sein.

Gastgeber:

 

Externe Seite: amts_logo_3-farbig.jpg

 

Wo:

Luzern, Treffpunkt: 16.15 Uhr Raststätte Grauholz ( Parkplatz linke Seite von Bern herkommend) - gemeinsame Busfahrt nach Luzern.


Santémedia.ch - Event


Wann:

Sonntag, 12. September 2010 - Beginn: 15:30

Was:

Informationen aus erster Hand zum bevorstehenden Derby BSV Bern Muri - BSV Wacker Thun zusammen mit Alex Milosevic und David Staudenmann.

Gesundheitspolitische Diskussion mit Moderator Geri Staudenmann, ex BSV-Handballer und -Trainer, Dr. med. Matthias Zumstein, Oberarzt Inselspital Bern und ex BSV-Handballer, Dr. Markus Trutmann, Geschäftsführer fmCh (Schweizer Chirurgen) und Thomas Straubhaar (CEO Sonnenhof Bern). Anschliessend Apéro riche.

Im Anschluss an das (hoffentlich spannende) Derby findet eine kurze Medienkonferenz zusammen mit Trainer und Spieler der beiden Mannschaften am gleichen Ort statt. Moderator ist auch hier Geri Staudenmann.

Gastgeber:

  Moderator & Gastgeber:

Externe Seite: bc_santemedia.jpg
geri-staudenmann.jpg

 

Wo:

Sporthalle Moos Gümligen, Rodmattstrasse 12 , 3073 Gümligen (Beginn im Foyer)


Saisoneröffnungsapéro 2010/11


Wann:

Montag, 23. August 2010 - Beginn: 18:00

Was:

Der in jüngster Vergangenheit erfolgreichste Handball-Trainer der Schweiz und aktueller Schweizer Nationaltrainer Goran Perkovac stellt sich den Fragen von Albi Saner. Zudem wird die 1. Mannschaft um Alex Andjelko Milosevic vorgestellt. Zu guter Letzt werden die Bärenclubmitglieder und Sponsoren das Apéro riche, offeriert von unserem Gastro-Partner Bären-Ostermundigen geniessen können.

Gastgeber:

  Gast: Goran Perkovac

Externe Seite: hp_baeren.jpg
goran_perkovac.jpg

 

  Bildquelle: topsport.com

Wo:

Bären Ostermundigen, Bernstrasse 25, 3072 Ostermundigen


Aktuell

Generalversammlung des Fördervereins


Wann:

Dienstag, 17. August 2010

Gastgeber:

baerenclub.jpg

 

Wo:

Bären Ostermundigen, Bernstrasse 25, 3072 Ostermundigen


Professionell Netzwerken


Wann:

Dienstag, 22. Juni 2010


Referenten
: Prof. Dr. Iwan Rickenbacher (Kommunikation und Beratung), Elisabeth Gilgen-Müller (Delegierte VR pdp), Peter Röthlisberger (Geschäftsführer Röthlisberger AG "Rö"), Markus Troxler (CEO Edorex Informatik AG)

Gastgeber:

Externe Seite: pdp_logo.jpg

 

Wo:

Le Cap "Salle Foyer" der Französischen Kirche, Predigergasse 3, Bern

anschliessend Apéro in den Büroräulmichkeiten der pdp performance development partners ag (Waaghaus-Passage 8 im 2. Stock)


Archivieren im 21. Jahrhundert (swissarchive.ch)


Wann:

Donnerstag, 22. April 2010, 18:00


Referenten
: Dr. Peter Fornaro / Martin Sauerer

Gastgeber:

Externe Seite: logo.gif

 

Wo:

Rossstall Schloss Köniz, Muhlernstrasse 11, 3098 Köniz
Buslinie Köniz: Haltestelle "Schloss", Parkplätze vorhanden


Weinhandlung Münsterkellerei AG Bern - Le Monde du Vin (Gastgeber)


Wann:

Donnerstag, 25. Februar 2010, 18:00 (Felsenkellerei Steinhölzli - Liebefeld)

Was:

Gastgeber Ruedi Kiener wird Sie in der Münsterkellerei Bern in die Welt des Weins einführen.

Thema:
 
Zoom: flagla_gr.jpg
Externe Seite: muensterkellerei.gif

 

Bildquelle: wein-und-bild.de

Wo:

Weinhandlung Münsterkellerei AG Bern - Le Monde du Vin


Daniel Buser, ZMK Bern (Gastgeber)


Wann:

Donnerstag, 07. Januar 2010

Was:

Prof. Dr. C. Hess vom Inselspital Bern referiert über die Erkrankung des Hirns, respektive über die allgegenwärtigen Themen Demenz und Alzheimer.

Thema:
Zoom: alzheimerpi.gif

 

Bildquelle: T.C. Hollmann

Wo:

ZMK (Zahnmedizinische Kliniken der Universität Bern), Freiburgstrasse 7, Bern.


Valiant


Wann:

Dienstag, 01. Dezember 2009: 18.00

Was:

Referate von Markus Häusermann (VR-Präsident Valiant Privatbank) und Martin Gafner (CEO Valiant Privatbank) sowie Apéro.

Gastgeber:
Externe Seite: logo_valiant_cmyk.jpg
Wo:

Valiant, Bundesplatz 4, Bern.


Bigla AG, Biglen


Wann:

Montag, 26. Oktober 2009: Beginn (noch offen)

Was:

Vorstellung der Traditionsfirma Bigla AG in Biglen. Ihre Gastgeberin wird die VR-Delegierte Frau Monika Löffel-Bösch sein.

Gastgeberin:
Firma:
m_loeffel.jpg
Externe Seite: bigla-logo_office.jpg
Wo:

Bigla AG, Rohrstrasse 56, 3507 Biglen


Saisoneröffnungsapéro 2009/10


Wann:

Montag, 24. August 2009: Beginn 18.00 Uhr

Was:

Saisoneröffnungsapéro 2009. Die neue, erste Mannschaft des BSV Bern Muri wird vorgestellt. Zudem wird Hockeystar Mark Streit vor Ort sein und zahlreiche Fragen beantworten.

Gastgeber:
Gast:
Externe Seite: hp_baeren.jpg
mark_streit.jpg

 

Bildquelle: thehockeynews.com

Wo:

Im Restaurant Bären Ostermundigen, 3072 Ostermundigen


7. Bärenclub Anlass 2008/09


Wann:

Freitag, 12. Juni 2009: Mittagsanlass – Beginn 11.30 Uhr

Was:

Multimediahaus der Espace Media Group

Gastgeber:
Externe Seite: logo_espace.gif
Wo:

Im Multimediahaus der Espace Media Group

6. Bärenclub Anlass 2008/09


Wann:

Montag, 11. Mai 2009, 17.30

Was:

Wirtschafts- und Finanzmarktkrise - Wie weiter?

Referent:

Dr. Daniel Kalt, Stv. Direktor UBS Zürich

Gastgeber:
Externe Seite: ubs_colour.jpg
Wo:

UBS AG, Bubenbergplatz 3, Bern

5. Bärenclub Anlass 2008/09


Wann:

Donnerstag, 26. März 2009

Was:

Bärenpark / Referentin: Barbara Hayoz

Gastgeber:

Urs Berger, CEO

Externe Seite: mobiliar.eps
Wo:

Details folgen

4. Bärenclub Anlass 2008/09


Wann:

Mittwoch, 7. Januar 2009

Was:

Herzchirurgie / Referent: Prof. Dr. Th. Carrel

Gastgeber:

Prof. Dr. Daniel Buser

Externe Seite: be_zmk.gif
Wo:

ZMK Bern, Freiburgstrasse 7, 3010 Bern

3. Bärenclub Anlass 2008/09


Wann:

Montag, 1. Dezember 2008

Was:

Besichtigung und Apéro bei der Papierfabrik M-real in Biberist

Gastgeber:
Externe Seite: mreal_positive.jpg
Wo:

Fabrikstrasse 4, 4562 Biberist

2. Bärenclub Anlass 2008/09


Wann:

Mittwoch, 15. Oktober 2008

Was:

Begrüssung durch Rolf Bachmann, Stadionführung mit anschliessendem Apéro in der PostFinance Arena

Gastgeber:
Externe Seite: meer.png
Wo:

Postfinance Arena, Bern

Saison-Eröffnungs-Apéro 2008/09


Wann:

1. September 2008 - 18.00

Was:

Vorstellung neues CI (rh design), Vorstellung Homepage (cmsbox.ch), Vorstellung der NLA-Mannschaft sowie Gastreferat EURO 08 Bern "Ein Rückblick" (Dr. Marcel Brülhart)

Wo:

Hotel/Restaurant Bären, Ostermundigen

Impressionen

Marine Solutions AG 2016

Interne Seite: Marine Solutions AG, Mi. 20. April 2016

Die Bärenclub-Mitgliedern erhielten zum ersten Mal einen Einblick in die nautische Branche und was eine erfolgreiche Werft ausmacht

Faszination Boxen 2016

Interne Seite: Faszination Boxen, Di. 08. März 2016

Über 120 Bärenclub-Mitglieder spürten die Intensität des Boxens im legendärsten Boxkeller der Schweiz.

Medizin aktuell 2016

Interne Seite: Medizin aktuell 2016

Die rund 130 Bärenclub-Mitgliedern lauschen gespannt dem Referat von Dr. EMBA Jon Lory.

Münsterkellerei 2015

Interne Seite: Münsterkellerei 2015

Die Bärenclub-Mitglieder beim Genuss vom edlen Weintropfen der Münsterkellerei.

Valiant Bank AG 2015

Interne Seite: Valiant Bank AG

Die Bärenclub-Mitglieder beim Apéro-Riche nach einem spannenden Referat zum Thema "Herausforderung für Anleger".

Saisoneröffnungsapéro 2015

Interne Seite: Saisoneröffnungsapéro 2015

Wieder mehr als 120 Personen nahmen am Saisoneröffnungsapéro im Sternen Muri teil!

Volvo Car Bern AG 2015

Interne Seite: Volvo Car Bern AG

Dani Buser mit den Gastgebern Reto Heimberg und Pascal Hänni von Volvo Car Bern AG

Bigla AG 2015

Interne Seite: Bigla AG

Monika Löffel-Bösch, VR-Delegierte der Bigla AG, bedankt sich beim Apéro riche bei den zahlreichen Bärenclub-Gästen.

Medizin aktuell 2015

Interne Seite: Medizin Aktuell 2015, zmk bern

Prof. Dr. Daniel Buser, Prof. Dr. Martin Schimmel (Referent) und Prof. Dr. Urs Brägger.

SkyWork Airlines 2014/15

Interne Seite: SkyWork Airlines

SkyWork Airlines: Eine Reise durch die Fliegerei

Saisoneröffnungs-Apéro 2014/15

Interne Seite: Saisoneröffnugs-Apéro 2014

Das Saisoneröffnungs-Apéro 2014-15 wurde mit einer Schwinget eröffnet.

The White Rabbit - Health Club

Interne Seite: The White Rabbit – Health Club (2014)

Stark wie ein Bär, beweglich wie ein Hase! Ein Besuch im Health Club im Kirchenfeld: The White Rabbit – Health Club

Möbel Tanner 2014

Interne Seite: Möbel Tanner - Gümligen 2014

Relaxen und Probeschweben bei Tanner Möbel in Gümligen.

Medizin aktuell 2014

Interne Seite: Medizin aktuell 2014

Prof. Dr. Werner Strik, Direktor Psychiatrie der UPD und 150 Gäste im André Schroeder Auditorium an der zmk bern.

Münsterkellerei

Interne Seite: Münsterkellerei 2013

Edle Weine, rauchiger Whisky, reichhaltiges Käseangebot: Über 100 Gäste erfreuten sich ob der Gastfreundschaft der Münsterkellerei.

Saisoneröffnungs-Apéro 2013

Interne Seite: Saisoneröffnungs-Apéro

165 Gäste wohnten im Sternen Muri dem Saisoneröffnungs-Apéro 2013 mit Stargast Uli Forte sowie mit NLA-Teampräsentation bei.

Solarkraftwerke Bigla AG, Biglen

Interne Seite: Solarkraftwerke Bigla AG

Der Bärenclub besuchte zum Abschluss der Saison 12/13 die Solarkraftwerke Bigla AG in Biglen.

Bärenclub zu Besuch an der BEA 2013

Interne Seite: BERNEXPO AG - zu Besuch an der BEA/Pferd 2013

Einmal mehr wurde die 100er Marke geknackt. Der Event der BERN EXPO GROUP, welcher im Rahmen der BEA 2013 durchgeführt wurde, stiess auf grosses Interesse!

Vorstellung Hallenprojekt im Sternen Muri

Interne Seite: Neue Sportarena - Sternen Muri

Über 100 Bärenclubmitglieder kehrten Ende März im Sternen Muri ein um Details zum Hallenprojekt zu erfahren.

Medizin aktuell: Problemzone Schulter

Interne Seite: Medizin aktuell: Problemzone Schulter

Beim Medizin aktuell-Anlass zum Thema Schulter waren 135 Anmeldungen eingegangen.

Neuens Kongresszentrum Kursaal Bern

Interne Seite: Neues Kongresszentrum Kursaal Bern

Besichtigung Neues Kongresszentrum Kursaal Bern.

Institut Straumann AG, Villeret

Interne Seite: Institut Straumann AG

80 Bärenclub-Mitglieder besuchten das Werk der Institut Straumann AG in Villeret.

Saisoneröffnungs-Apéro  2012

Interne Seite: Saisoneröffnungs-Apéro 2012

Albi Saner, BASPO-Direktor Matthias Remund und Daniel Buser beim Saisoneröffnungs-Apéro 2012.

Idea Küchen 2012

Interne Seite: IDEA Küchen AG

Sechster und letzter Bärenclub-Anlass der Saison 2011/12 bei der IDEA Küchen AG in Wabern.

Marti AG 2012

Interne Seite: Marti AG 2012

120 Bärenclub-Mitglieder durften dank der Marti AG hinter die Kulissen des neuen Wankdorfkreisels schauen.

Roy Robson 2012

Interne Seite: Roy Robson 2012

90 Bärenclub-Mitglieder im Roy Robson Flagship Store an der Kramgasse in der Berner Altstadt.

Medizin aktuell 2012

Interne Seite: Medizin aktuell 2012

Mit Referent Prof. Dr. George Thalmann zum Thema Prostata 

Tropenhaus Frutigen 2011

Interne Seite: Die BEKB|BCBE lud ins Tropenhaus Frutigen ein

Die BEKB|BCBE lud ins Tropenhaus Frutigen ein

BETAX-Event 2011

Interne Seite: BETAX Event, Mobilität für Behinderte

BETAX-Event gesponsert von der Valiant Bank in Bern.

Saisoneröffnungs-Apéro 2011

Interne Seite: Saisoneröffnungs-Apéro 2011 - Bären Ostermundigen

Saisoneröffnungs-Apéro 2011 mit Moderator Albi Saner und Sven Leuenberger (Sportchef SCB) sowie der BSV-Kadervorstellung.

Lueg 2011

Interne Seite: Abschlussevent auf der Lueg

Innovativer Event im Landgasthof und Seminarhotel auf der Lueg. Thema: Erfolgreiche Seminare und Firmenanlässe einmal ANDERS

SWICA 2011

Interne Seite: SWICA - Managed Care

SWICA zum Thema Managed Care mit Dr. med Peter Intra (Generaldirektor SWICA) und Ignazio Cassis (Nationalrat).

Medizin aktuell 2011

Interne Seite: Medizin aktuell - ZMK

Medizin aktuell: Was Implantate heute leisten können. Referat von Prof. Dr. Daniel Buser

AMTS 2010

Interne Seite: AMTS 2010

Akademie für Medizinisches Training und Simulation, Prof. Dr. Zobrist referiert im Operationssaal.

Santemedia.ch 2010

Interne Seite: Santémedia-Event 2010

Geri Staudenmann interviewt Thomas Strubhaar (CEO Sonnenhof).

Saisoneröffnungsapéro, 2010

Interne Seite: Saisoneröffnungsapéro 2010

Albi Saner im Gespräch mit Goran Perkovac

pdp, 2010

Interne Seite: pdp (performance development partners ag) Event in der Französischen Kirche vom 22. Juni 2010

 

Swissarchive.ch, 2010

Interne Seite: Bärenclub-Event 24.04.2010 Swissarchive

Archivieren im 21. Jahrhundert

Münsterkellerei, 2010

Interne Seite: Bärenclub-Event 25.02.2010 Münsterkellerei

Le Monde du vin

ZMK Bern, 2010

Interne Seite: Bärenclub-Event vom 06.01.2010 in der ZMK Bern

Prof. Dr. Daniel Buser (Präsident Bärenclub) und Prof. Dr. Christian Hess.

Valiant / Dezember 2009

Interne Seite: Bärenclub-Event vom 01.12.2009 bei Valiant

Bärenclub-Event, Gastgeberin: Valiant Bank

Bigla AG / Oktober 2009

Interne Seite: Bärenclub-Event vom 09.11.2009 bei der Bigla Office AG

Frau Monika Löffel-Bösch, Gastgeberin und VR-Delegierte der Traditionsfirma Bigla AG in Biglen

Saisoneröffnung / August 2009

Interne Seite: Impressionen vom Saisoneröffnungsapéro 2009 mit Stargast Mark Streit

Eishockey-Star Mark Streit beim Saisoneröffnungs-Apéro im Interview mit Albi Saner

Espace Media-Anlass / Juni 2009

Interne Seite: Impressionen Espace-Anlass, gesponsert von der Espace Media Group

José-Luis Guil (Modern Light Projects AG), Theo Bertschi (network-point ag), Christopher Wehrli (Tamedia/Espace Media)

UBS-Anlass / Mai 2009

Interne Seite: Impressionen UBS-Anlass, gesponsert von der UBS AG

Dr. Daniel Kalt (UBS Zürich), Max Schär (Vorstand Förderverein), Jörg Kaufmann (Vorstand Förderverein).

Bärenparkanlass / Die Mobiliar, März 2009

Interne Seite: Impressionen Bärenparkanlass, gesponsert von der Mobiliar Versicherung

Barbara Hayoz (Gemeinderätin), Prof. Dr. Daniel Buser (Präsident Förderverein) und Urs Berger (CEO Die Mobiliar)

Inselspital mit Prof. Carrel, Januar 2009

Interne Seite: Impressionen vom Anlass mit Prof. Dr. Thierry Carrel (Herzchirurg - Inselspital Bern)

Prof. Dr. Daniel Buser & Prof. Dr. Thierry Carrel

PostFinance Arena, Oktober 2008

Interne Seite: Impressionen Postfinance Arena Anlass der MEER AG

Daniel Buser, Daniel Meer, Rolf Bachmann

Saisoneröffnungsapéro, September 2007

Interne Seite: Impressionen Saisoneröffnungsapéro 2007

Willy Glaus, Benedict Weibel und Daniel Buser

GV & Saisoneröffnungsapéro 2015


Gastgeber: Sternen Muri - Thomas König und sein Team

Interview: Albi Saner im Gespräch mit Roli Fuchs (Konditionstrainer des SCB und von Wenger Kilian)


Wann:

Mo. 24. August 2015, 17:30h Generalversammlung, 18:30h Saisoneröffnungsapéro

Wo:

Sternen Muri, Thunstrasse 80, 3074 Muri b. Bern

Was:

Eigentlich ist er nicht "beliebt" und doch geniesst er Respekt und hohe Akzeptanz:
Roli Fuchs, "Schlauchmeister" nicht nur des SC Bern und von Wenger Kilian.
Der Oberländer Sportlehrer und Konditionstrainer mit 20 jähriger Erfahrung u.a. auch mit Behindertensportlern, erzählt von seinen Erlebnissen mit Einzel- und Mannschaftssportlern.

Gleichzeitig wird unser NLA-Team vorgestellt, welches am 24. August ebenfalls vor Ort sein wird und am darauffolgenden Wochenende in die Meisterschaft starten wird.

Ab ca. 19.15h lädt unser Gastropartner, der Sternen Muri, dann zum Apéro riche ein.

Programm:

- Generalversammlung "Förderverein" (17:30)

- Begrüssung durch Daniel Buser, Start Saisoneröffnungsapéro (18:30)

- Interview mit Roli Fuchs, geführt von Albi Saner

- Vorstellung NLA-Mannschaft der Saison 2015/16

- Apéro riche (ca. 19.45h)

rolifuchs_weiss.jpg

Im Bild: Roli Fuchs
(Bildquelle: scb.ch)