Bärenclub Meeting
"Medizin aktuell"

In grossen Schritten geht es jetzt Richtung 2018... Nur wenige Tage nach Jahresbeginn wartet auf Sie der traditionelle Neujahrsanlass "Medizin aktuell" an den zmk bern. Gastreferent ist Prof. Dr. med. Andreas Raabe, Direktor und Chefarzt der Universitätsklinik für Neurochirurgie am Inselspital.

Die abgenutzte Wirbelsäule: Erkrankungen und Therapie eines Volksleidens
Unsere Wirbelsäule ist ein kompliziertes Meisterwerk der Natur: Sie ermöglicht sowohl Stabilität als auch Beweglichkeit. Ihre Teile wie Bandscheiben, Wirbelkörper, Wirbelgelenke und Bänder altern mit uns, sie verlieren über die Lebensjahre an Elastizität und Festigkeit. Trotzdem will die Wirbelsäule ihre Aufgabe weitererfüllen. So versucht der Körper durch den Aufbau von zusätzlichen Knochenwülsten, Bändern und Gelenkanteilen vor allem gegen eine Instabilität der Wirbelsäule zu kämpfen. Nicht immer ist dieser Kampf erfolgreich: Bandscheibenvorfälle, spinale Stenosen, Wirbelgleiten und Deformitäten gehören zu den häufigsten Wirbelsäulenerkrankungen nach dem 50. Lebensjahr.

Im Vortrag erfahren Sie mehr über die Ursachen, Krankheitsbilder und Behandlungen, insbesondere chirurgischen Eingriffen von der Schlüsselloch-Operation bis hin zur Wiederherstellung der Wirbelsäulenbalance mittels stabilisierenden Verfahren.

Datum/Zeit: Donnerstag, 11. Januar 2018 um 18.00 Uhr
Ort: Inselspital, Operationstrakt Ost F, Neurozentrum, Eingang 33 A/B oder 34, Freiburgstrasse 16, 3010 Bern

csm_andreas_raabe_300x400_cb93e67e7a.jpg

Prof. Dr. med. Andreas Raabe

© BSV Bern Muri AG, 2017

Kontakt Impressum System by cms box Login